Oberflächen vorbehandeln

Testtinten

Testtinten haben sich für die einfache und schnelle Messung der Oberflächenenergie in der Praxis bewährt.

Vorbehandlung bei Atmosphärendruck

Korona-Vorbehandlung (Korona-GUN) mit ausgeblasenen Stromfäden für flache sowie 3-D Werkstücke

Vorbehandlung bei Atmosphärendruck

Plasma-Vorbehandlung (Plasma-Blaster MEF) für fläche sowie 3-D Werkstücke - Potentialfreie Vorbehandlung

Vorbehandlung bei Atmosphärendruck

Plasma-Vorbehandlung (Plasma CAT) für fläche sowie 3-D Werkstücke - Potentialfreie Vorbehandlung

zum Drucken, Lackieren, Kleben, Beschichten, ...

Netzung

Ein Flüssigkeitstropfen nimmt auf einer festen Oberfläche die Form an, die den geringsten Energie- aufwand bei der Ausbildung aller Grenzflächen benötigt...

Haftung

Wichtige Haftungsmechanismen: Saubere Oberfläche, Mechanische Verankerung, Gute Benetzung, Energiegewinn...

Vorbehandlung

Eine bewährte Methode zur Haft- ungsverbesserung von Beschich- tungen ist die Behandlung mit einem Plasma atmosphärischer Entladung.

Oberflächenenergie

Die Prüfung der Oberflächengüte ist ein weites Feld. Die zu prüfende Eigenschaft bestimmt die Methode.
Ausgewählte Atmosphärendruck-Plasma-Anlagen - ausgestellt auf der Messe Bondexpo. Lassen Sie sich ausführlich vom 6. bis 9. Oktober 2014 auf dem Stand der TIGRES Dr. Gerstenberg GmbH, Halle 7, Stand 7523 beraten.
Info: Diese Seite befindet sich zur Zeit noch im Aufbau. This page is under construction