Haftung

Wichtige Haftungsmechanismen

1. Saubere Oberfläche
Fremdschichten trennen Kleber/Farbe und Unterlage: z.B. Öle auf Metallen, und Entformmittel auf Kunststoffteilen.

2. Mechanische Verankerung
Das Ausfüllen von Hohlräumen in der Substratoberfläche durch Farbe/ Kleber erdübelt die Schicht mit der Unterlage.

3. Chemische Bindung
Eine Verankerung der Schicht auf atomarer Ebene wird durch chemische Bindung zwischen den Molekülen der Unterlage und denen der Farbe bzw. lebers erzeugt.

4. Gute Benetzung
Eine gute Benetzung vergrößert die Kontaktfläche und verhindert unbenetzte Mikroporen, die als Sollbruchstelle wirken.

5. Energiegewinn
Der Energiegewinn durch Bildung der Kontaktfläche entspricht der aufzuwendenden Arbeit beim Trennen.

-

In der Praxis kann der jeweilige Anteil der einzelnen Mechanismen an der Haftung einer Schicht nicht beurteilt werden. Während die Fähigkeit der chemischen Bindung (3.) mit der Wahlder Farbe/Klebers festliegt, verbessert eine Vorbehandlung mit elektrischen Entladungen die Wirksamkeit aller anderen aufgeführten Mechanismen.